Philosophie    Kontakt    Start
  • DE  ⁄ 
  •  EN  ⁄ 
  •  ES  ⁄ 
  •  FR  ⁄ 
  •  AF

Aktuelles

Februar 2017 - Neues Projekt in Afrika

Februar 2017: Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika

Februar 2017: Ausgestattet mit unterschiedlichen Erfahrungen aus unserem 1. Projekt in Tansania und Zanzibar (2013 - 2016), haben wir im Februar 2017 einen neuen Einsatz gestartet mit dem Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe in Afrika.

Finanziell unterstützt durch die GIZ, widmen wir uns dem Thema "Wassermonitoring in Tansania und Wasserbehandlung in Choleragebieten".

Zum einen geht es um Datenerhebung für Grundwasser und Flusswasserstände, sowie deren Bewertung für Trinkwasser und Nutzwasser für die Landwirtschaft.

Zum anderen werden unsere neuen, solarbasierten Wasserbehandlungsanlagen in drei Testgebieten in Tansania zum Einsatz kommen.

Diese Arbeit wird in enger Kooperation mit den tansanischen Wasserbehörden erfolgen.

Ziel ist aber auch die Aufklärung, dass keimfreies Trinkwasser dazu beitragen kann, Seuchen, Epidemien mit Todesfällen zu reduzieren oder komplett zu verhindern.

Dieses Einbeziehen und Aufklären der Bewohner des Landes erhöht die Chancen auf Nachhaltigkeit unseres Projektes.