Schadensfälle

Die UST-GmbH Gera bietet umfassende …

Altlasten

Altlasten bezeichnen einen abgrenzbaren …

ALTLASTEN.

Bodenkontamination und Grundwasserverschmutzung.

Altlasten bezeichnen einen abgrenzbaren Teil der Erdoberfläche, welcher umwelt- oder gesundheitsschädliche Veränderungen des Bodens oder des Grundwassers infolge früherer menschlicher Tätigkeiten aufweist. Aufgrund von Altlasten ist die durch Rechtsnormen geschützte Mindestqualität nicht mehr gegeben. Für Altlasten gilt in Deutschland das Bundesbodenschutzgesetz (BbodSchG). Dieses definiert Altlasten im Sinne des Gesetzes als stillgelegte Abfallbeseitigungsanlagen oder Grundstücke, auf denen Abfälle gelagert, abgelagert oder behandelt worden sind. Hier spricht man von Altablagerungen. Zusätzlich zählen auch Grundstücke stillgelegter Anlagen oder sonstige Grundstücke dazu, auf denen in der Vergangenheit mit umweltgefährdenden Stoffen gearbeitet wurde, durch die Gefahren für die Allgemeinheit oder Bodenveränderungen hervorgerufen werden.

Fachtechnische Begleitung bei Altlasten

Altlasten können oft unerkannt die Gesundheit und Umwelt gefährden. Sie müssen je nach Umfang gesondert behandelt und entsorgt werden. Die entstehenden Folgekosten werden oft unterschätzt. Die UST-GmbH Gera unterstützt Sie und Ihr Unternehmen im Falle einer Altlastentsorgung. Wir erkennen, beraten, erstellen Gutachten und leisten eine fachtechnische Begleitung. Für geplante Sanierungsmaßnahmen führen wir zielgenaue Erkundungen für eine exakte Schadensbewertung als Grundlage durch. Wir leiten und überwachen Sanierungsmaßnahmen und kümmern uns auch um die Erstellung von umfassenden Schadensgutachten.

Altlasten bearbeiten

Die Erfassung, die Untersuchung, sowie die Gefährdungsabschätzung von Altlast-verdächtigen Flächen, die Sanierung von Bodenveränderungen durch Altlasten und die Nachsorge zählen zu den systematischen Schritten der Altlastenbearbeitung. Das Ziel der Altlastenbearbeitung und Altlastensanierung ist die Gefahrenabwehr. Dieser Grundsatz ist im Bundesbodenschutzgesetz (BbodSchG) verankert. Wir analysieren, erkennen, untersuchen und bewerten im Zusammenhang mit bereits vorliegenden Informationen über den jeweiligen Standort. Durch gezielte technische Untersuchungen helfen wir den Altlastverdacht zu bestätigen oder auszuräumen.

Altlasten in Gera

Bei allen Fragen rund um das Thema Altlasten in Gera sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Die UST-GmbH unterstützt Sie im Falle einer umweltgefährdenden Bodenbelastung oder Grundwasserverschmutzung und begleitet Sie beratend bei der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen aufgrund von Altlasten. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Altlastentsorgung in Gera.

Hochwasserschutz

Neben der Erstellung von umfassenden …

Probenahme

Für die Bestimmung der Qualität …

Referenzen